Kurs & Inhalte

Sie sind neu im Krankenhaus oder bereits Teil einer der folgenden Berufsgruppen?

  • Ärzt:innen
  • Pflegekräfte
  • Kodierfachkräfte
  • Führungskräfte

Dann haben Sie wohl regelmäßig mit dem G-DRG-System zu tun. Der Aufbau des Systems ist komplex, dennoch regelt es maßgeblich die Krankenhausfinanzierung. In anderen Worten: Wenn man nicht versteht wie das G-DRG-System funktioniert, dann weiß man nicht wie ein Krankenhaus Geld verdient.

Bei diesem Kurs handelt es sich um einen Selbstlernkurs. Um den Kurs für Sie so lebendig wie möglich zu gestalten, haben wir uns einen Medien-Mix für Sie überlegt. Dieser macht Lernen einfacher und effektiver.

In 4 Modulen bereiten wir Sie auf eine geschäftsführende Rolle vor. Sie erlernen die Business-Sprache und die relevantesten Faktoren für Ihre Klinik. Das bedeutet, dass Ihre Entscheidungen künftig auf mehr als Ihrem Bauchgefühl beruhen werden. Mit der Hilfe von weit-verbreiteten Frameworks erlernen Sie die Grundlagen der Betriebswirtschaft.

Im Unterschied zu MBAs, fokussiert sich der Kurs auf die Rolle der klinisch-tätigen Führungskräfte. Traditionelle MBAs müssen aus organisatorischen Gründen weniger relevante Themen anbieten (z.B. Steuerlehre, Buchhaltung, etc.). Durch das gezielte Angebot für Kliniker, können wir uns auf die relevantesten Themen konzentrieren. Trotzdem deckt das Curriculum eine 360° Blick-Perspektive ab: Strategie, Management, Accounting, Finance, Marketing, Unternehmergeist, uvm.

Wir glauben, dass Weiterbildung Kompetenz- und Werte-basiert funktioniert. Deshalb fokussieren wir uns neben dem richtigen Didaktik-Design auf den strukturierten Kompetenzaufbau der Teilnehmer.

Es ist nicht nur möglich. Es ist sogar besser, vor allem für Berufstätige.
Mikro-Lerneinheiten oder Microlearnings („Lernen in kleinen Häppchen“) bieten mehrfach Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen – oft viel zu langen – Vorlesungen: Sie sind praktisch. Sie verbessern die Festigung erlernter Inhalte. Die meisten Leute lieben es, in kurzen Abschnitten zu lernen. Zudem ist es einfacher, sich auf den neuesten Stand zu bringen. Es ist besser geeignet für das Lernen unterwegs. Es passt besser in das tägliche Leben.

Erfahren Sie hier mehr über den Ablauf von Microlearnings und BWL für MEDIZINER.

Alle Absolventen der Live-Trainings erhalten einen lebenslangen Zugang zu einem Alumni-Netzwerk. So kann ein moderierter Austausch unter Alumni aus diversen Bereichen der Gesundheitsbranche stattfinden und neue Netzwerke können entstehen. Zudem findet einmal monatlich ein Transfer-Call statt, in dem jeder Teilnehmer Probleme und Unterstützung einbringen kann.

Der Austausch findet in einer privaten LinkedIn-Gruppe statt.

Der Kurs ist NICHT zertifiziert. Warum? Weil der Fokus des Kurses auf praxisnahem Wissen und entsprechendem Austausch mit Microlearnings liegt. Ein Akkreditierungsprozess erfordert zahlreiche unnötige Inhalte, die meistens schon outdated sind und für Teilnehmer:innen keinen Mehrwert bieten.

Damit Sie einen Online-Kurs möglichst erfolgreich abschließen, haben wir ein paar einfache Grundregeln für Sie zusammengestellt:

  • Schalten Sie Ihre elektronischen Geräte (z.B. Smartphone o.Ä.) aus. Störgeräusche unterbrechen Ihre Aufmerksamkeit und kosten wertvolle Zeit.
  • Aktives Lernen! Auch wenn es es bequem sein kann, die Inhalte nur zu konsumieren: Das beste Ergebnis erzielen Sie, indem Sie die Themen aus mehreren Perspektiven auf Ihren Arbeitsalltag spiegeln (das sog. Transferdenken).
  • Experimentieren Sie auch mit den zur Verfügung gestellten Links, Downloads und Verweisen. Sie dienen als Anhaltspunkte für selbständige Vertiefung.
  • Sie kennen Kolleg*innen, die den Kurs auch absolviert haben? Diskutieren Sie über Gelerntes, sprechen Sie über Ihr neues Wissen. Somit verfestigen Sie Ihr eigenes Wissen und erweitern das von Ihrem Team.

Sie interessieren sich für den Start im ambulanten Sektor? Dann finden Sie weitere Informationen bei unserem Partnerprogramm in-die-praxis.de.

Dort finden Sie ein tolles Online-Angebot zur Vorbereitung auf die Niederlassung.

Alle Lerneinheiten sind für den berufsbegleitenden Klinikalltag konzipiert. In monatelanger Arbeit destillieren wir für jede Lektion die Essenz auf das absolut Wesentliche. Es kommen laufend neue Inhalte hinzu.

Der Kurs hat den Anspruch, einen 360° Blick auf das Klinikmanagement zu ermöglichen.

Unsere Online-Weiterbildungen richten sich an Mediziner:innen und Führungskräfte im Krankenhaus.

Ja. Sobald Sie einen Kurs erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten Sie ein Zertifikat der Klinikmanagement Akademie.

Wir überprüfen den Abschluss aller Lektionen und stellen Ihnen eine Teilnahmebescheinigung aus.

Der Kurs hat einen Gesamtumfang von etwa 15 Stunden. Der Inhalt ist didaktisch so aufbereitet, dass eine Lerneinheit zwischen 5-15 Minuten dauert, um das Lernen angenehm zu gestalten. Es kommen laufend weitere Lerneinheiten dazu.

Sie können die Videos so oft wie gewünscht im Rahmen ihres Zugangs wiederholen. Ihr Zugang ist für 6 Monate gültig.

Ja. Das Programm besteht primär aus interaktiven Lerneinheiten. Zudem kommen Videos, sowie anderen downloadbare Inhalte wie Templates, Guides, Zusammenfassungen, Erklärungen von Schlüsselkonzepten, usw.

Am Ende des Kurses erwartet Sie ein Handbuch mit den allerwichtigsten Inhalten zusammengefasst.

Der Kurs besteht aus Modulen, laufend kommen neue Einheiten dazu. Bei einem Rhythmus von 2-3 Lerneinheiten pro Woche, dauert es ungefähr 1-2 Monate:

  • Anzahl an Lerneinheiten: 47
  • Gesamtstundenanzahl: 20-25 Std.

Ja. Nach einigen Lektionen gibt es Zwischentests bzw. Lernerfolgskontrollen. Am Ende wartet ein Abschlussquiz auf Sie. Das Ziel dieser Tests ist sowohl die Leistungsbeurteilung zur Erreichung eines Zertifikates, als auch die Festigung des Erlernten. Sie können die Zwischentests beliebig oft wiederholen. Für das Abschlussquiz haben Sie insgesamt 3 Versuche, um mind. 70% für den erfolgreichen Abschluss zu erreichen.

Ja, Sie erhalten ein personalisiertes Abschlusszertifikat nach erfolgreicher Beendigung des Kurses.

Technik & Login

Sobald Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie umgehend eine Bestätigungsmail an die von Ihnen angegebene Mailadresse. Darin werden Sie aufgefordert, ein Passwort festzulegen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit den Kurs auszuwählen, den Bezahlvorgang abzuschließen und direkt loszulegen. Insgesamt dauert dieser Prozess zwischen 2-15 Minuten je nach E-Mail Anbieter.

Da der Versand der Bestätigungsmail ein automatisierter Prozess ist, sollte die Nachricht umgehend in Ihrem Postfach erscheinen. Wenn Ihre Mailadresse Weiterleitungen enthält oder es öfter passiert, dass Mails bei Ihnen ein wenig länger brauchen, kann dieser Prozess unter Umständen aus technischen Gründen verzögert sein. Eine weitere Möglichkeit ist, dass Ihr Mailprogramm die Mail fälschlicherweise im Spamordner abgelegt hat.

Sollte dies nicht funktionieren, dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@klinikmanagement-akademie.de

Sie können sich jederzeit über den Login Bereich oben rechts auf Klinikmanagement Akademie bzw. über diesen Link ganz einfach mit der beim Kauf verwendeten Mailadresse und dem von Ihnen gewählten Passwort in den Kursbereich einloggen.

Sie können Ihren Lernpfad von überall aus bearbeiten, solange Sie Internetzugang und ein Gerät haben, mit dem Sie auf die Plattform zugreifen können (PC, Tablet, Smartphone).

Wir erlauben keine Downloads der Inhalte, und Sie können die Inhalte / Videos nicht offline sehen. Damit versuchen wir, Copyrightverstöße zu vermeiden.

Ja, allerdings bauen die Abschnitte thematisch aufeinander auf. Um die Lernerfahrung für Sie bestmöglich dazustellen, müssen Sie einen Abschnitt beendet haben, bevor Sie den nächsten beginnen.

Nachdem Sie alle Abschnitte bearbeitet haben, können Sie alle einzelnen Abschnitte erneut einsehen.

Das ist gar kein Problem, Sie können sich über den Login Bereich oben rechts auf Klinikmanagement Akademie bzw. diesen Link ganz einfach ein neues Passwort erstellen lassen. Bitte achten Sie darauf, die gleiche Mailadresse wie beim Kauf zu verwenden.

Aus rechtlichen Gründen ist es nicht möglich, die Kursinhalte herunterzuladen. Um die Inhalte vor Missbrauch zu schützen, haben wir uns verpflichtet, die Kursmaterialien nur auf Plattformen verfügbar zu machen, die wir kontrollieren können. Sobald ein Download möglich ist, haben wir keinen Einfluss mehr darauf, wie und wo Inhalte und Ausschnitte von Inhalten verwendet werden. Sicherlich würde die Mehrheit der KäuferInnen damit sorgsam umgehen, allerdings tragen wir die Verantwortung, das Material im Rahmen unserer Möglichkeiten zu schützen und diese nehmen wir sehr ernst.

Wir bieten Support binnen 24 Stunden. D.h. dass Sie Ihre Frage an info@klinikmanagement-akademie.de senden und innerhalb von 24 Std. eine Antwort erhalten.

Preise & Bezahlung

Ja, das ist kein Problem. Auch Ihr Arbeitgeber kann die Kosten für unsere Kurse steuerlich geltend machen. Sie erhalten in jedem Fall ein gültiges Rechnungsdokument für die entsprechende Buchhaltung.

Jeder Zugang ist für eine Person gültig und darf nicht weitergegeben werden. Jede Person darf den Zugang von verschiedenen eigenen Geräten aus nutzen (Computer, Laptop, Handy, Tablet, etc). Wir behalten uns vor, den Kurs-Zugang zu sperren, wenn eine Nutzung durch mehr als eine Person erkannt wird.

Ja. Da fachliche Fortbildungen immer Investitionen in die berufliche Zukunft sind, können die anfallenden Kosten von Selbstständigen und ArbeitnehmerInnen in der Regel als Betriebsausgaben bzw. Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden, wenn das Kursthema in Zusammenhang mit dem jeweiligen Beruf steht und dessen Förderung dient.
Sie erhalten mit dem Kauf eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Wenn Ihr Unternehmen umsatzsteuerpflichtig ist, können Sie die erhobene Mehrwertsteuer von 19% als Vorsteuer geltend machen.

Tipp: Achten Sie darauf, beim Kauf die Rechnungsadresse bzw. Firmenbezeichnung anzugeben, mit der Sie beim Finanzamt gemeldet sind, damit Sie ein gültiges Rechnungsdokument erhalten.

Der Zugang endet automatisch nach 6 Monaten. Es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu, keine monatlichen Gebühren. Sie müssen dafür nicht selbst aktiv werden.

Der Veranstalter der Klinikmanagement Akademie ist die 8Health, eine junge Managementberatung im Gesundheitswesen.